WELTSTILLWOCHE

#das kann Logopädie?#

 

Meine Arbeit im  Rahmen des Castillo Morales-Konzeptes beinhaltet u.a. die therapeutische Beratung und Begleitung des Stillens.

Werde ich von Familien diesbezüglich um Rat und Unterstützung gebeten, bildet mein Wissen um die fundamentalen Funktionen der Nahrungsaufnahme die Grundlage für mein therapeutisches Vorgehen .

In meinem Aufgabengebiet liegen u.a. die Beobachtung sensorischer, motorischer und emotionaler Prozesse.

Im Speziellen spielen Bindung, Beziehung und Verhalten, sowie die Koordination von Atmen, Saugen und Schlucken, als auch die gezielte Beobachtung und Einschätzung der einzelnen motorischen Vorgänge eine wichtige Rolle.

Zudem schaue ich gemeinsam mit den Eltern in die Bereiche Vigilanz/Aufmerksamkeit, Rhythmus, Variabilität und Tempo.

Über allem steht die Kommunikation, nonverbal und verbal-das Erkennen und Interpretieren von Signalen des Wohlseins und Unwohlseins, Zeichen des Unwillens und Willens, der Zuwendung oder Abgewandtheit und der Einordnung der Bedeutung all dieser Informationen. Alle spontanen oder angeregten Aktionen,Reaktionen und Interaktionen basieren darauf.

Ich arbeite im stetigen behutsamen Dialog mit Eltern und Kindern, beantworte Fragen, bestärke sie, gebe sanft Hinweise zu Optimierungsmöglichkeiten der Stillsituation und biete eventuell sinnvolle Hilfsmittel wie Lagerungshilfen, Stillhütchen o.ä.an.

 

Ein biologisches Muster, welches allen Eltern innewohnt, ist die sichere und stabile Ernährung ihres Nachwuchses. Gelingt dies Schritt für Schritt und sie erlangen so einen entspannteren Familienalltag, schafft dies Raum für ein freudigeres, genussvolleres Miteinander.

Für ihr Kind bedeutet es, eine optimale Grundlage für die Erweiterung seiner mundmotorischen Fähigkeiten gelegt zu haben. Das Saugen wird , wenn die Zähne durchbrechen, vom Kauen nach und nach abgelöst und nächsthöhere sensorische und motorische Ebenen werden erreicht.

Parallel zum Saugen entwickelt sich die verbale Sprache, welche als Grundvoraussetzung alle mundmotorischen Leistungen nutzt, um sich altersgerecht zu entwickeln.

 

Ihre Katja Petroschke-Schäfer

Logopädie Leipzig Lausen
Pfaffensteinstraße 8, 04207 Leipzig
Telefon 0341 99994834